15.08.2011: EM-Teilnehmer herzlich empfangen

Einen herzlichen Empfang bereitete der RSC Cottbus seinen erfolgreichen EM-Teilnehmern  Erik Balzer, Eric Engler und Philipp Thiele (v.l.) im Waldhotel Cottbus.

 
24.07.2011: Die Deutsche Bergmeisterschaft in Urnau (Bodensee)

wartete mit einem spannenden Modus auf die Rennfahrer. In einem klassischen Zeitfahren über 8,4 Kilometer wurden erst einmal die 30 Zeitschnellsten ermittelt. Die starten dann in einem zweiten Lauf mit genau den Zeitabständen. Wer dann in diesem Handicap-Rennen als Erster über die Ziellinie fährt, hat auch das Rennen gewonnen.

 
18.07.2011: „Wir haben das Letzte raus geschraubt!“

doch damit haben wir nicht das erreicht, was wir erreichen wollten.“ – so Trainer Max nach dem gestrigen Bundesligarennen in Ilsfeld-Auenstein. „Wir wollten den Sack für Nicki eigentlich schon langsam zu machen aber wir sind gestern dem Rennen nur hinter her gefahren und haben es in keiner Phase bestimmt.

 
17.07.2011: Die Czech Cyling Tour

lief parallel zur DM-Bahn und bot den Straßenfahrern wichtige Wettkampfkilometer.

 
16.07.2011: Die DM der Sprinter in Berlin

beim Kräftemessen mit den besten Sprintern unseres Landes waren unsere Jungs nah dran an der nationalen Spitze, aber mit den Großen mitzuhalten erfodert weitere Anstrengungen. Hier unsere Ergebnisse: