20.09.2016: Das Bundesligafinale in Düsseldorf

Nach dem erfolgreichen Abschneiden des Teams bei der East Bohemia Tour in der vergangenen Woche reiste unsere Mannschaft mit seinen jungen Fahrern Andy Beran, Max Kanter, Robert Kessler, Leon Rohde und Fabian Schormair hoch motiviert zum Bundesligafinale nach Düsseldorf.

 
13.09.2016: East Bohemia Tour (UCI 2.2)

Mit der East Bohemia Tour in Tschechien stand für das LKT-Team, am vergangenen Wochenende, die letzte Rundfahrt der Saison 2016 an. Die Rundfahrt, bestehend aus zwei Straßenrennen, wurde mit einem zusätzlichen Kriterium zur Vergabe der Trikots am Donnerstagabend ergänzt.  Für das LKT-Team starteten Andy Beran, Leon Rohde, Max Kanter, Christian Koch, Fabian Schormair, Robert Kessler und Carl Soballa.

 
08.09.2016: Nächste Medaille für LKT-Team perfekt!

Nach den beiden erfolgreichen Wochenenden, mit der Goldmedaille von Christian Koch, sowie den zahlreichen Medaillen bei der Deutschen Bahnmeisterschaft, stand für das LKT-Team in Genthin  im Mannschaftszeitfahren direkt das nächste Rennen um die begehrten Medaillen an.

 
28.08.2016: Die Deutsche Meisterschaft Bahn 2016

brachte für uns insgesamt 5 Entscheidungen in den Disziplinen Einerverfolgung, Punktefahren, Mannschaftsverfolgung, Madison und Scratch. Es gab also viele Medaillen zu gewinnen und da die DM zudem zuhause  in Cottbus stattfand, wollten wir natürlich sehr viele davon sammeln.

 
22.08.2016: Christian Maximilian Koch wird Deutscher Meister (U23Berg)

Gestern fand in Waldenburg in Sachsen die Deutsche Meisterschaft im Bergfahren statt. Auf einem 5,4 km Kurs waren 20 Runden zu absolvieren mit einem 1,3km langen im Schnitt 8 Prozent steilen Anstieg. 3 steile bis zu 15% Steilstücke sollten die Spreu vom Weizen trennen. Eine kleine Gegensteigung 2km vor dem Ziel war dann die letzte Schwierigkeit bis es bergab ins Ziel nach Waldenburg am Freiheitsplatz ging. Das LKT Team war aufgrund der Bahnvorbereitung für die Heim DM in Cottbus sehr dezimiert und mit nur 4 Sportlern am Start.