04.08.2016: LKT Team erlebt im Elsass eine Woche mit Höhen und Tiefen

In der vergangenen Woche fand im Elsass die fünftägige „Tour Alsace“ statt, welche auch in diesem Jahr, sowohl wegen des Profils, als  auch wegen der starken Konkurrenz qualitativ hoch einzuschätzen war. Den Auftakt stellte am Mittwoch ein verwinkelter Prolog über 7 Kilometer dar. Vier Etappen mit zahlreichen Höhenmetern galt es an den anderen Tagen zu bewältigen. Für das LKT Team waren Robert Kessler, Christian Koch, Max Kanter, Fabian Schormair, Leon Rohde und Carl Soballa gestartet.

 
27.07.2016: Franz Schiewer sichert sich eine Medaille bei der deutschen Meisterschaft der Steher – LKT Team nutzt Radkampftage zur letzten Vorbereitung auf die Tour Alsace.

Mit etwas Verspätung gratulieren wir Franz Schiewer zuerst noch zum dritten Platz bei der deutschen Meisterschaft der Steher. Am Sonntag den 17., fand auf der Forster Radrennbahn die deutsche Meisterschaft der Steher statt. Franz vertrat hier die Farben des LKT-Teams und wollte hier wie im letzten Jahr eine Medaille holen.

 
25.07.2016: Die Besten gehen immer zu früh!

Das ist eine bittere Wahrheit, aber auch Anerkennung einer sehr guten Nachwuchsarbeit. „Im Fall unseres Sportlichen Leiters Sebastian Deckert trifft es uns sehr früh, unerwartet und sehr empfindlich.“ – so Manager Steffen Blochwitz. Sebastian bekommt einen Vertrag in der World-Tour und hat damit als Trainer eine Blitzkarriere hingelegt, die eigentlich erst im Oktober offiziell bei uns beginnen sollte.

 
05.07.2016: LKT Team erreicht trotz mehrerer Stürze ein Podium bei der „Course Cycliste de Solidarnosc et des Champions Olympiques (2.2)“ Rundfahrt in Polen

Nach der deutschen Meisterschaft ging es für Fabian Schormair, Leon Rohde, Robert Kessler, Willi Willwohl, Franz Schiewer und Carl Soballa direkt am Dienstag weiter nach Polen zur Solidarnosc Rundfahrt. Mit fünf Etappen an vier Tagen und über 700 Kilometer hielt die Rundfahrt zahlreiche Überraschungen und harte Momente bereit.

 
05.07.2016: 37. Internationale Oderrundfahrt

Die diesjährige Oderrundfahrt fand vom 30.06. bis einschließlich 03.07. in und um Frankfurt /Oder statt. Das Fahrerfeld bestand größtenteils aus deutschen Fahrern, aber auch die Luxemburgische U23 Nationalmannschaft war am Start. Für die deutsche Nationalmannschaft ging unser Fahrer Jasper Frahm zusammen mit Jan Tschernoster, Patrick Haller, Marco Mathis, Mario Vogt und Pascal Ackermann an den Start.