21.02.2017: Die LKT-Teampräsentation 2017

fand zum 7.Mal im Autohaus Liebsch statt. Karsten Liebsch und seine Mannschaft boten unserem Team nicht nur die gewohnte Unterstützung, Gastfreundschaft und Mitarbeit in der Vorbereitung an, sondern auch den perfekten Rahmen und eine Steilvorlage, um das Autohaus selbst einmal vorzustellen bzw. zu feiern. 100Jahre gibt es das Traditionsunternehmen und wir nahmen das Jubiläum auf in unserer Präsentation, in der Dekoration und im Geburtstagskuchen. Noch einmal an dieser Stelle:  Herzlichen Glückwunsch, liebes Autohaus Liebsch. Wir wünschen euch viele weitere erfolgreiche Jahre!

 
19.02.2017: Es ist wie Weihnachten!

Immer wenn die Sachen kommen, freut sich die Mutti, in dem Fall der Vati, wenn er etwas Nettes für die Kinderlein besorgt hat. Und auch wie zur Vorweihnachtszeit werden die Sachen erst einmal vor den neugierigen und quengelnden  Kindern versteckt, später noch einmal heimlich hervorgeholt und  sich wieder wie ein Schnitzel gefreut. Doch dann kommen langsam die Bedenken, ob das Besorgte den Kindern am Ende auch gefällt und  vor allem passt? – Huch ist das alles aufregend!

 
08.02.2017: Trainingslager LKT Team Brandenburg Calpe

Das LKT Team Brandenburg  befindet sich zurzeit im Trainingslager in Calpe (Spanien Festland). Wir sind dieses Jahr mal nicht dem Standard gemäß auf Mallorca sondern nach Calpe auf das Spanische Festland gereist, um mal was Neues zu sehen.

 
07.02.2017: Einladung Teampräsentation 2017

Die Vorbereitungen auf die neue Saison sind fast abgeschlossen. Während die LKT-Jungs im zweiten Trainingslager in Spanien den letzten Schliff bekommen, wird zu Hause noch fleißig am Outfit des Teams 2017 gefeilt. Vieles ändert sich, aber am 20.02.2017 soll alles stehen und wir möchten euch unser neues Team, unsere Ziele und vieles mehr im Autohaus Liebsch vorstellen.

Dazu laden wir euch recht herzlich ein!

 
17.01.2017: Eine grandiose Abschlussjagd

bescherte den Paarungen Moritz Malcharek (LKT) / Moritz Augenstein (Maloja Pushbikers) und Christian Koch (LKT) / Richard Banusch (LKT) Platz 1 und 2 im UIV-Cup bei den Bremer Sixdays. Der vierte LKT-Fahrer war Malte Jürß, der mit Nikolas Brandt (Berlin) eine Paarung bildete und am Ende 6. wurde.